TECTAL Info:

Alle in unserem Shop angezeigten Preise sind die EU-weit gültigen Bruttopreise (inkl. der national vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, exkl. Versandkosten)

TECTAL Upgrades für die CZ Scorpion EVO 3

Zur Erweiterung der bestehenden Produktlinien von TECTAL und auf Grund der eingeschränkten Verfügbarkeit von Zubehör in Europa haben wir in den letzten Monaten konsequent an der Entwicklung hochwertiger und funktional sinnvoller Upgrades "Made in Austria" für die CZ Scorpion EVO 3 gearbeitet:

  • TECTAL Mündungsbremse mit 1/2" x 28 Gewinde (PN 04.115) -- ursprünglich für AR-15 PCC konzipiert aber mit der CZ Scorpion EVO 3 voll kompatibel und bereits seit Ende 2019 erhältlich.
  •  TECTAL Sicherungshebel (PN 04.116 / 04.117 / 04.118 / 04.119) -- die TECTAL Sicherungshebel beheben einen der auffälligsten Schwachpunkte hinsichtlich Bedienkomfort bei der CZ Scorpion EVO 3. Abgesehen von der Ausführung aus Kunststoff, scheuert der originale Sicherungshebel extrem unangenehm am Abzugsfinger. Deshalb hat TECTAL robuste, in der Größe abgestimmte Sicherungshebel aus hochfestem Aluminium entwickelt. Die Ausführung für die Hautbedienseite ist so dimensioniert, dass die Sicherung unter allen Umständen zuverlässig betätigt werden kann. Die Betätigungsfläche des Sicherungsflügels auf der gegenüberliegenden Seite wurde deutlich verkleinert, um nicht mehr am Abzugsfinger zu scheuern, ist jedoch so ausgeführt, dass eine Bedienbarkeit gewährleistet bleibt. Die Sicherungshebel sind sowohl für Rechts- als auch Linkshänder ab jetzt verfügbar.
  •  TECTAL Ladehebel, verlängert (PN 04.120) -- der verlängerte Ladehebel wurde von TECTAL entwickelt, um ein rasches Repetieren zu ermöglichen, ohne den kleinen Original - Ladehebel "suchen" zu müssen und dabei Zeit zu verlieren. Durch die offene Form und die größere Länge bietet er deutlich mehr Platz und damit potentiell auch Abstand von der oberen Picatinny-Schiene, die bei raschem Durchladen immer wieder zu Verletzungen an den Fingern führt (...so auch die eigene Erfahrung...). Der Ladehebel wird voraussichtlich ab Ende Mai 2020 erhältlich sein.
  •  TECTAL Magazintrichter (PN 04.123) -- der Magazintrichter resultiert ebenfalls aus den ersten IPSC Match Erfahrungen mit der CZ Scorpion EVO 3. Während der originale Magazinschacht für eine Gebrauchswaffe vergleichsweise gut angetrichtert ist, bleibt ein rascher Magazinwechsel dennoch eine Herausforderung. Abgesehen von der Grundfunktion des schnelleren und einfacheren Magazinwechsels wird der TECTAL Magazintrichter rasch und ohne Änderungen an der Waffe zu montieren sein, während die Fertigung aus hochfestem Aluminium bestmögliche Langlebigkeit und Robustheit garantiert. Der Magazintrichter wird ebenfalls voraussichtlich ab Ende Mai 2020 erhältlich sein.

 

Weitere Upgrades für die Magazinarretierung und die Abzugsgruppe befinden sich im Entwicklung - wir werden dazu berichten.